Wer oder was sind die Royal Rangers?

Wir Royal Rangers (sinngemäß „Königliche Pfadfinder“) sind christliche Pfadfinder. Als Kinder und Freunde des „Königs aller Könige“ Jesus Christus haben wir die besten Voraussetzungen für ein ereignisreiches, natürliches, gesundes und spannendes Pfadfinderleben. Manche Ranger kommen auch nur, um gute Gemeinschaft zu erleben und Pfadfinderaktionen durchzuführen. Der Glaube an Jesus Christus ist keine Pflicht, um bei den Royal Rangern teilzunehmen! Wir begegnen Gott allerdings immer wieder neu und erleben sein göttliches Handeln. Das ist auch eine Erfahrung, die man bei den Royal Rangern machen kann.

Ranger zieht es hinaus an die frische Luft. Auch der Regen kann uns nicht davon abhalten, mit unseren Teams einige Tage loszuziehen und Neues zu entdecken. Wir treffen uns jede Woche um uns auf Camps und Hajks vorzubereiten, Spiele zu spielen, Bauten aus Holz und Sisal zu errichten, Pfadfindertechniken zu erlernen, Kochen auf offenem Feuer, eine Message von Gott zu hören und vielem mehr. In unserem Blog sind immer wieder aktuelle Aktionen zu sehen, die einen Einblick über unsere Arbeit geben.

Höhepunkt im Rangerleben sind die „Hajks“, die zwei oder mehrere Tage dauern und bei den älteren Rangern auch ins Ausland führen können und natürlich Sommer- (bzw Winter-) Camps welche meist mit einigen anderen Stämmen stattfinden.

Aber auch zu Hause gibt es was zu erleben und gilt es, das bei den Royal Rangers gelernte anzuwenden. Schon sprichwörtlich ist die „gute Tat“ des Pfadfinders gemäß der goldenen Regel. Unser Versprechen fordert uns dazu heraus, Gott, unserer Gemeinde, unseren Mitmenschen und unserer Familie zu dienen.

Für uns Royal Rangers gilt das Pfadfindermotto: Allzeit bereit!

Unser Emblem

Unser Emblem ist das Erkennungszeichen der Royal Ranger. Wir tragen es auf der Kluft unterhalb der linken Schulter. Es besteht aus vier goldenen, vier roten und acht blauen Zacken. Diese haben alle eine besondere Bedeutung.

Die vier goldenen Zacken sind die Wachstumsbereiche, in denen wir als Royal Rangers gemeinsam wachsen wollen:

» körperlich
» geistig
» geistlich
» gesellschaftlich

Die vier roten Zacken sind die Basis unseres christlichen Glaubens. Bei uns auch „die vier Grundwarheiten der Gemeinde“ genannt. Sie sind für uns ganz zentrale Aussagen der Bibel, welche wir ernst nehmen wollen.

» Erlösung durch Jesus Christus
» Heiliger Geist
» Heilung der Menschen durch Jesus Christus
» Wiederkunft Jesu

Zusätzlich haben wir auch noch acht blaue Zacken. Diese sind die Regeln der Royal Rangers und wir möchten uns im Umgang miteinander daran halten.

» wachsam             » rein
» ehrlich                 » tapfer
» treu                      » höflich
» gehorsam           » geistlich

Die Goldene Regel

Die Goldene Regel steht in der Bibel in Matthäus 7,12:

„Alles, was ihr für euch von den Menschen erwartet, das tut ihnen auch!“

Sie soll unser Handeln immer wieder hinterfragen und uns ermutigen, ein Vorbild für andere zu sein, so wie es Jesus getan hat. Er hat nie Böses mit Bösem vergolten sondern hat aus Liebe zu uns sein Leben am Kreuz gegeben.

Zusätzlich zur Goldenen Regel haben wir noch ein Versprechen, das wir jedes mal, wenn wir uns treffen, erneuern.

„Mit Gottes Hilfe will ich mein Bestes tun, um Gott, meiner Gemeinde und meinen Mitmenschen zu dienen, die Royal Rangers-Regeln zu halten und die Goldene Regel zu meinem täglichen Leitspruch zu machen.“

Unser Motto lautet:

„Allzeit Bereit für Jesus“

Bei unserem Gruß überdeckt der Daumen der rechten Hand den kleinen Finger und die anderen drei Finger zeigen nach oben. So wie der große Daumen den kleinen Finger schützt, so wollen wir auch in unserem Alltag uns für den Kleinen und Schwachen einsetzten. Die anderen drei Finger in der Mitte wachen darüber. Sie stehen für den dreieinigen Gott aus Vater, Sohn und dem Heiligen Geist.

Alles, was ihr für euch von den Menschen erwartet, das tut ihnen auch!

Goldene RegelMatthäus 7,12

Mit Gottes Hilfe will ich mein Bestes tun, um Gott, meiner Gemeinde und meinen Mitmenschen zu dienen, die Royal Rangers-Regeln zu halten und die Goldene Regel zu meinem täglichen Leitspruch zu machen.

Das Versprechen

Allzeit Bereit für Jesus!

Unser Motto

Die Kluft

374

Unsere Stamm Nummer

Die Kluft ist ein Zeichen der Zugehörigkeit zu den Royal Rangern. Anhand der Kluft kann man erkennen, aus welchem Stamm der Ranger kommt. Bei uns ist es die Stammnummer 374. Außerdem gibt es einen Aufnäher für die Pfadfinderstufe. Somit ist auf den ersten Blick erkennbar, in welcher Alterstufe der Träger der Kluft ist. Außerdem ist noch Platz für den Campaufnäher, Abzeichen bei bestandenen Prüfungen, dem Royal Ranger Emblem und der Teamränge. Entgegen vieler Befürchtungen wird die Kluft oftmals nicht als altmodisch angesehen sondern als Wiedererkennungszeichen. Manchmal hört man auch Sprüche wie „Ohh coole Krawatte“.

Zu einer vollständigen Kluft gehört auch noch ein Halstuch mit Halstuchknoten. Meist ein türkischer Bund.

Wir tragen die Kluft zu offiziellen Anlässen, bei unserem gemeinsamen Start und Ende jeder Teamzeit und selbstverständlich auch unterwegs.

Hier noch eine kurze Beschreibung an alle Ranger, die ihre Abzeichen aufnähen wollen:

» Die Stammnummer befindet sich auf dem rechten Ärmel ca 3 cm unterhalb der Schulternaht.
» Der Campaufnäher befindet sich mittig auf der rechten Brusttasche
» Das Royal Ranger Emblem wird an den linken Ärmel ebenfalls ca 3 cm unterhalb der Schulternaht angebracht
» Die Teamränge werden auf den linken Ärmel ca 3 cm unterhalb des Emblems angebracht.
» Die Abzeichen der Starter- und Kundschafterstufe kommen oberhalb der linken Brusttasche hin
» Die Abzeichen der Pfadfinderstufe befinden sich mittig auf der linken Brusttasche